VERANSTALTUNGEN JANUAR BIS JUNI 2019

 

Samstag, 26. Januar | 10.00 – 17.00 Uhr
KLANGREISE UND IMPROVISATION
MIT NEUEN INSTRUMENTEN
Über das Hören tauchen wir gemeinsam in einzigartige Klänge ein, um selbst kreativ und schöpferisch tätig zu werden. Des Weiteren wollen wir den Zusammenhang mit unseren Organen und Körperräumen erforschen.
Godlind Gädeke, Musikpädagogin, Klangforschung
Cäcilie Albert-Sandner, Musiktherapie
Kostenbeitrag: 30,- € | Ort: Rengershäuserstr. 37, 34132 Kassel
Anmeldung bis 19.01.: Tel. 0561-57 98 13 81 | E-Mail: g_gaedeke@gmx.de

 

Samstag, 02. Februar | 9.30 – 12.30 Uhr
HEISERKEIT UND HUSTEN
MÖGLICHEKEITEN DER HILFE MIT WICKELN
In dem Seminar sollen Wickel für Erkältungskrankheiten gezeigt und gegenseitig geübt werden. Bitte Isomatte und Wolldecke mitbringen.
Sabine Deutsch, Heilpraktikerin/Kinderkrankenschwester
Kostenbeitrag: 10,- €
Ort: Freie Waldorfschule, Hunrodstr.17, 34131 Kassel
Anmeldung bis 26.01.: Tel. 0561-6 87 82 | E-Mail: info@patienteninitiative-kassel.de

 

Freitag, 01. März und Freitag, 14. Juni | 19.00 Uhr
VORTRÄGE ZUM THEMA PROPHYLAXE IM SÄUGLINGSALTER
Themen: Prophylaktische Maßnahmen beim Neugeborenen und in der Schwangerschaft (Ernährung und Mikrobiom, Vit. K und Vit. D beim Neugeborenen, Stoffwechselscreening, Hüftsonographie, etc.) sowie Impfungen
Marius Lehnert, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Anthroposophische Medizin (GAÄD)
Ort: Geburtshaus Kassel, Rammelsbergstr. 23, 34131 Kassel
Anmeldung im Sekretariat des Geburtshauses Kassel | Tel.: 0561-14 307 (Mo. – Do. 9.30 – 11.00 Uhr)

 

Samstag, 16. März | 9.00 – ca. 17.00 Uhr
HYGIENISCHE MASSNAHMEN ZUR ENTSPANNUNG UND SCHLAFFÖRDERUNG
Wir helfen uns gegenseitig mit Fußmassagen, Schafgarbenwickeln und Schröpfgläsern
Workshop mit Erdmute Werthmann, Massage nach Dr. med. Simeon Pressel
Ort: Immenhäuser Str. 16, 34128 Kassel
Kostenbeitrag: 30,-€ | Anmeldung bis 09.03.: | Tel. 0561-88 49 87 | E-Mail: e.werthmann-kersten@web.de

 

Samstag, 06. April | 9.00 – 13.00 Uhr
Leichte Bewegungsübungen zum Ausgleich einseitiger Alltagsgewohnheiten Entspannung, Freude und Erfrischung durch BOTHMER-GYMNASTIK
Workshop mit Adrian Constantinescu, Sportlehrer, Heilpädagoge und Dozent für Bothmer Gymnastik
Ort: Jean Paul Schule, Württemberger Str. 18, 34131 Kassel
Kostenbeitrag: 25,- € | Anmeldung bis 30.03.: E-Mail: monicon@web.de

 

Freitag, 03. Mai | 19.30 Uhr
MYSTERIUM STOFFWECHSEL UND SEINE ENTGLEISUNGEN
Bewusste Lebensführung ist Diät
Vortrag von M. G. Sterner, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, Klinikum Niederlausitz, Lauchhammer
Ort: Anthroposophisches Zentrum Kassel
Veranstalter: Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte Deutschland

 

Samstag, 11. Mai | 10.00 – 17.00 Uhr
DIE HEILENDE KRAFT DER STIMME
Wir wollen Körper, Stimme und Atem verbinden und dadurch neue Räume und Kräfte in und um uns schaffen, die uns öffnen, stärken und richten.
Godlind Gädeke, Musikpädagogin, Klangforschung
Cäcilie Albert-Sandner, Musiktherapie
Kostenbeitrag: 30,- € | Ort: Rengershäuserstr. 37, 34132 Kassel
Anmeldung bis 04.05.: Tel. 0561-57 98 13 81 | E-Mail: g_gaedeke@gmx.de

 

Freitag, 17. Mai | 19.00 – ca. 21.00 Uhr
Samstag, 18. Mai | 9.00 – 14.00 Uhr
„BROT BACKEN MIT BACKFERMIENT“ – Praxisseminar
Backferment ist ein Triebmittel, das auch von empfindlichen Menschen sehr gut vertragen wird, viele gesundheitliche Vorteile bietet und mit dem auch glutenfreie Getreidearten verbacken werden können. Da die Teigzubereitung auch mehrere Stehzeiten erfordert, nutzen wir die „Pausen“ zur Zubereitung leckerer Brotaufstriche.
Bitte kleine Marmeladengläser, 2 Küchenhandtücher und eine Schürze mitbringen.
Mit Gerhild Mögel, Schulküchenleiterin und Hauswirtschaftslehrerin in der Jean-Paul-Schule, Fortbildung in Anthroposophischer Ernährung beim Arbeitskreis für Ernährungsforschung
Ort: Jean Paul Schule, Württemberger Str. 18, 34131 Kassel
Kostenbeitrag: 40,- € für beide  Tage, inkl. Lebensmittel
Anmeldung bis 10.05.: Tel. 0561-6 87 82 | E-Mail: info@patienteninitiative-kassel.de
Maximal 10 Teilnehmer !

 

REGELMÄSSIGE KURSE UND ARBEITSGRUPPEN

 

Montags | 19.00 – 20.00 Uhr
BOTHMER-GYMNASTIK
Beweglichkeit und Erfrischung entstehen während der Bothmer-Übungen, die unsere Wahrnehmungsfähigkeit sowie unsere Beziehung zu uns selbst und zu unserer Umwelt verstärken und beleben.  Einstieg jederzeit möglich
Gabriele Ehlert, Sport- und Bothmer-Gymnastiklehrerin
Kosten: nach Selbsteinschätzung.
Bequeme Kleidung und rutschfeste Hallenschuhe mitbringen, Vorkenntnisse nicht nötig.
Ort: Sporthalle der Freien Waldorfschule Kassel, Hunrodstraße 17, 34131 Kassel
Auskunft: Tel.: 0561-3 78 45  | E-Mail: g.ehlert@waldorfschule-kassel.de
Veranstalter: Gabriele Ehlert, FWS Kassel

 

Montags | 17.30 Uhr – nächster Termin 14.01.
KERNGRUPPE PATIENTENINITIATIVE
Zur Zeit arbeiten wir an dem Thema “Das Geheimnis der menschlichen Temperamente” (Rudolf Steiner)
Teilnahme auf Anfrage | Tel. 0561-6 87 82 | E-Mail: info@patienteninitiative-kassel.de

 

Dienstags | 18.00 – 19.00 Uhr
Donnerstags | 9.00 – 10.00 Uhr
HERZGRUPPE
Therapeutische Sprachgestaltung für Menschen mit Erkrankung oder Schwächung des Herz-Kreislaufsystems und funktionellen Herzrhythmusstörungen. Mit verschiedenen Elementen der Sprache wird der gesunde Rhythmus von Ruhe und Aktivität gestärkt und angeregt, insbesondere des Hexameter-Rhythmuses. Ziel ist, dass die Teilnehmer selbst die im Kurs erarbeiteten Elemente in eigenständige Anwendung bringen können.
Zwei fortlaufende Kurse – bei beiden Kursen ist der Einstieg jederzeit möglich.
Ort: Gesundheitszentrum Marbachshöhe,
Ludwig-Erhard-Str. 34, 34131 Kassel
Kosten: 12.- € pro Mal ( bei 10 Mal 100,- € pauschal)
Kursleitung und Anmeldung: Frauke Kläy, dipl. therapeutische Sprachgestaltung
Tel.: 0151 – 284 241 92 | E-Mail : fraukeklaey@web.de
Veranstalter: Frauke Kläy

 

Dienstags | 19.00 – 20.30 Uhr
ca. alle 14 Tage | Termine erfragen unter 0561 – 400 76 180
WOHER KOMME ICH? WOHIN GEHE ICH?
Wie hängt Kranksein und gesundsein mit diesen Fragen Zusammen ?
Die Beschäftigung mit dem Thema geschieht anhand von Wahrnehmungsübungen und der Vorträge “Inneres Wesen des Menschen” (1914) von Rudolf Steiner.
Neueinstieg ist jederzeit möglich.
Arbeitsgruppe mit Gesa Sitaras, Ärztin
Ort: Albert-Kolbe-Heim, Gemeinschaftsraum
Hansteinstr. 1, 34121 Kassel
Veranstalter: Gesa Sitaras